Was sind die Unterschiede von HPLC, UV

HPLC

Hochleistungs-Flüssigkeitschromatographie

Hochleistungs-Flüssigkeitschromatographie (HPLC; früher bezeichnet als Hochdruck-Flüssigkeitschromatographie), ist eine Technik in der analytischen Chemie verwendet, um zu trennen, zu identifizieren und quantifizieren jede Komponente in einem Gemisch. Es stützt sich auf Pumpen Druck flüssige Lösungsmittel, enthält die Probe-Mischung durch eine Spalte mit einem soliden saugfähigem Material gefüllt übergeben. Jede Komponente in der Probe interagiert etwas anders mit saugfähigem Material, verursachen unterschiedliche Volumenströme für die verschiedenen Komponenten und führt zur Trennung der Komponenten, wie sie aus der Spalte fließen.

HPLC wurde für die Fertigung (z.B. bei der Produktion von pharmazeutischen und biologischen Produkten), legal (z.B. erkennen von Leistung Verbesserung Drogen im Urin), Forschung (z.B. Trennung der Komponenten einer komplexen biologischen Probe oder ähnliche synthetische Chemikalien von einander) und medizinische (z.B. erkennen von Vitamin D-Spiegel im Blutserum) Zwecke verwendet.

In den meisten Fällen kann HPLC verwendet werden, um Kräuterextrakt zu identifizieren.

UV

Ultraviolette Strahlung

UV/VIS-Spektroskopie wird weithin als Technik in der Chemie verwendet, um chemische Struktur, die bemerkenswertesten ein als konjugierte Systeme analysieren. UV-Strahlung wird häufig verwendet, um einer bestimmten Probe aufzuregen wo wird die Fluoreszenz-Emission mit einem Spectrofluorometer gemessen. In der biologischen Forschung dient UV-Licht zur Quantifizierung von Nukleinsäuren oder Proteine.


Eine Sammlung von Mineral-Beispiele brillant fluoreszierender bei verschiedenen Wellenlängen wie gesehen beim UV-Licht bestrahlt wird.

UV-Lampen werden auch verwendet, bei der Analyse von Mineralien und Edelsteinen.

Umweltverschmutzung-Control-Anwendungen UV-Analysatoren werden verwendet, um die Emissionen von Stickoxiden zu erkennen, Schwefel-Verbindungen, Quecksilber und Ammoniak, zum Beispiel im Abgas der fossilen Kraftwerke entlassen. [48] Ultraviolett Licht kann dünne Glanzgraden von verschüttetes Öl auf Wasser, erkennen, durch die hohe Reflektivität des Öl-Filme bei UV-Wellenlängen, Fluoreszenz Verbindungen in Öl, oder durch Absorption von UV-Licht erstellt von Raman Streuung im Wasser.

Im Bereich der pflanzlichen Zutaten verwenden Sie diese Methode, um Prozentsatz der Wirkstoff in Pflanzenextrakt zu testen.